Hoffest der Grundschule „Am Waldrand“

Zum internationalen Kindertag veranstaltete die Grundschule „Am Waldrand“ ihr traditionelles Hoffest mit rund 25 Angeboten für die Kinder. Auch wir waren wieder mit dabei und hatten unsere Autorennbahn aufgebaut. Mehr als 2000 Runden wurden gedreht bei schönem Wetter.

It´s me! MARIO…

Am 5.April 2023 lief in den deutschen Kinos der neue Mario-Film an. Die Stadtwerke Schwedt fragte deshalb bei uns an, ob wir im FilmforUM ein kleines Nebenprogramm zum Filmstart machen können. Dazu haben wir für die Autobahn 4 digitale Mario-Kart-Fahrzeuge von Carrera besorgt. Leider gibt es aber nur Mario und Joshi, weshalb dann der 3D-Drucker bemüht werden musste und 2 weiter Figuren für die Fahrzeuge gedruckt wurden. Noch ein wenig Feintunig, damit die Fahrzeuge nicht gleich in jeder Kurve rausfliegen und ab ging es ins Kino damit.
Nach anfänglicher Zurückhaltung kamen dann die Kinder nach den Veranstaltungen zu uns und wollten unbedingt mit Mario und Luigi um die Wette fahren. Marko

Frühlingsfest im Kosmonaut

Nach den vielen Corona-Jahren fand am 18.3.2023 endlich wieder im größeren Rahmen ein Frühlingsfest im „Kosmonaut“ statt. Dazu lud das Theater Stolperdraht e.V. unter anderem das Frauenzentrum, den Karthaus und Külz-Club und uns ein, um dort den Schwedter Kindern einen schönen Tag zu bereiten. Wir hatten unsere Carrera-Autobahn dabei mit einer Gesamtlänge von fast 12 Metern, auf der in den 7 Stunden von jedem der 9 mitgebrachten Fahrzeuge mehr als 2000 Runden gefahren wurden. Die Kinder hatten dabei sichtlich ihren Spaß gehabt.
Marko

Hier ein Video von der Strecke

Kids-Race beim Modellclub Schwedt

In Blumenhagen fand vom 26. bis 29.Mai 2022 das Vatertags-Rennen des Modellclub Schwedt statt. Am Samstag durfte aber auch der Nachwuchs auf der Rennstrecke ein paar Runden drehen. Auch unsere kleine Carrera Rennstrecke war mit vor Ort und tat trotz des schlechten Wetters nicht nur die kleineren „Kinder“ begeistern 😉

„Heiße Reifen“ für die Schwedter Horts

Ein paar Wochen lang wurde an unserer Carrera Rennbahn gebaut und gebastelt. Eine analoge Kurz-Strecke haben wir dann zusammengebaut und mit ein paar Fahrzeugen dann zu den „Oderstrolchen“ gebracht. Bereits beim Aufbau herrschte sehr großer Andrang um die ersten Plätze am „Drücker“.