Kategorie: Allgemein

Workshop – Mikroelektronik mit dem Arduino

Der Technikstützpunkt an der Gesamtschule Talsand bietet einen dreitägigen Workshop für die Grundlagen im Umgang und die Programmierung der bekannten Arduino Mikrokontrollern an. Dazu gibt es eine Einführung und eine Reihe von praktischen Übungen. So werden mittels Leuchtdioden eine Ampel simuliert, Temperatursensoren ausgelesen oder Motoren gesteuert.

Der Workshop ist kostenlos. Wer möchte kann sich dafür auch Punkte im Technikpass eintragen lassen.

Wer: Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren

Wann: 27.7.2021 – 29.7.2021 von 10 – 12 Uhr

Wo: Gesamtschule Talsand Schwedt/Oder, Rosa-Luxemburg Strasse 6, Bürgerwerkstatt in Raum 019

Workshop – Minecraft aus dem 3D-Drucker

Der Technikstützpunkt an der Gesamtschule Talsand bietet einen dreitägigen Workshop für die Konstruktion und den 3D-Druck von eigenen Minecraft Figuren an. Dazu gibt es eine Einführung in die Computergestützte Konstruktion von Figuren am PC und den anschließenden 3D Druck. Die konstruierten und gedruckten Figuren können anschließend bemalt und mit nach Hause genommen werden.

Der Workshop ist kostenlos. Wer möchte kann sich dafür auch Punkte im Technikpass eintragen lassen.

Wer: Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren

Wann: 20.7. 2021- 22.7.2021 von 10 – 12 Uhr

Wo: Gesamtschule Talsand Schwedt/Oder, Rosa-Luxemburg Strasse 6, Bürgerwerkstatt in Raum 019

Bürgerwerkstatt auch in den Ferien offen

Diese Sommerferien hat die Bürgerwerkstatt auch in den Ferien geöffnet. Jeden Mittwoch von 10-16 Uhr kann jeder seine Projekte in der Werkstatt umsetzen, Reparaturen durchführen oder sich einfach über unsere Arbeit informieren. In den Ferien die Schule bitte vom Haupteingang, Rosa-Luxemburg-Straße betreten, die Werkstatt ist in Raum 19. Falls der Eingang verschlossen sein sollte, einfach 0173 6131283 anrufen:) Sven

Online FLL Regionalefinale Ostbrandenburg

Heute fand der FLL Regionalwettbewerb zum ersten Mal online statt. Sechs Teams aus Berlin, Mühlrose, Prenzlau und Schwedt stellten sich den neuen Herausforderungen. Im Vorfeld wurden von den Teams Videos zu den Kategorien Forschungspräsentation, Robotdesign und Robotgame eingereicht und von der Jury bewertet. Online gab es dann noch die Gelegenheit, die Jury live von der Arbeit der Teams zu überzeugen.

Hier die Platzierungen in den einzelnen Kategorien:

Forschungspräsentation:
1.Platz – SDT-Connections
2.Platz – The Robots
3.Platz – Legoisten

Robotdesign
1.Platz – StillNoName@SAP
2.Platz – SDT-Connections
3.Platz – Legoisten

Robotgame:
1.Platz – SDT-Connections
2.Platz – Legoisten
3.Platz – LE t’s Go

Grundwerte:
1.Platz – The Robots
2.Platz – StillNoName@SAP
2.Platz – SDT-Connections

Gesamtwertung:
1.Platz – SDT-Connections
2.Platz – StillNoName@SAP
3.Platz – Legoisten

Vielen Dank an die Jury Mitglieder und die Teams für Ihre Teilnahme unter besonders schwierigen Umständen. Ein Dankeschön ist mit der Post unterwegs! Natürlich auch Dank unserem Sponsor der PCK Raffinerie GmbH

Holger und Sven

Feinstaubsensor Workshop

Freitag, den 23.04 findet am Nachmittag wieder online eine Feinstaubsensor Workshop statt. Wer Interesse hat, einfach melden. Für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Uckermark und für Vereinsmitglieder ist der Workshop kostenlos.

Aktuell haben wir 10 Sensoren am Start, aber noch nicht alle auf der Karte unter Luftdaten.Info Sven