Kategorie: Allgemein

WeDo Projektwoche

Vom 04.10. bis 08.10.2021 war ich für jeweils 5 bis 6 Stunden an der Brecht-Grundschule und habe den Viert- und Sechsklässlern ein wenig die Grundlagen der Roboter-Programmierung beigebracht. Auch wenn es nicht immer sehr einfach war, hieß es am Ende des Schultages in jeder Klasse: „Herr Härtel soll unbedingt wiederkommen!“ Und das ist doch das Wichtigste 😉

Herzlichen Dank an Frau Rothnick für die Bilder

Atmosphärenforscher – Arduino Workshop zum Stratosphärenballon

Im Rahmen des Workshops Atmosphärenforscher – ein Projekt von NaWiSchool e.V. gefördert von der Dr. Hans Riegel-Stiftung, haben wir heute an einem Freitag, von 15-19 Uhr, unseren ergänzenden Workshop zum Arduino Datenlogger durchgeführt. 18 Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Schwedt wurden in einem Schnellkurs in die Grundlagen der Arduino Mikrocontroller und deren Programmierung eingeführt. Anschließend gab es noch einen Lötkurs damit sich jeder einen eigenen kleinen Datenlogger zusammenbauen und mit nach Hause nehmen konnte. Sven

1. Lehrberufeschau des Handwerks

Heute fand die erste Lehrberufeschau der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) auf dem Schulhof unserer Gesamtschule Talsand statt. Die 16 Stände der Handwerksbetriebe und die Stände der HNEE, des ABW, der Arbeitsagentur und unser Stand des Technikstützpunktes wurden von rund 500 Schülerinnen und Schülern der 9-12 Klasse verschiedener Schulen besucht. Alles hat gut funktioniert und Alle wollen nächstes Jahr wiederkommen!

Foto: U. Witt

„Schnatterenten“ testen Ozobots

In den Sommerferien hatte die Kita „Schnatterenten“ unsere Ozobots zum ersten Mal sich ausgeliehen. Die Kinder waren begeistert und erzählten zu Hause ihren Eltern von den „Ozibotzis“, wie sie von den Kindern genannt wurden. Ein erneutes Treffen der Schnatterenten und der Ozobots ist schon geplant.
Vielen Dank an Frau Helsing für die Bilder.

Abwechslung vom Lerncamp

An den Grund- und weiterführenden Schulen der Stadt Schwedt fanden in der letzten Ferienwoche sogenannte Lerncamps statt. Als Abwechslung vom Lernen kamen die Kinder der Kästner-Schule und auch die Talsand-Schüler zu uns in den Technikstützpunkt. Spaß und Spiel war garantiert.

Workshop – Mikroelektronik mit dem Arduino

Der Technikstützpunkt an der Gesamtschule Talsand bietet einen dreitägigen Workshop für die Grundlagen im Umgang und die Programmierung der bekannten Arduino Mikrokontrollern an. Dazu gibt es eine Einführung und eine Reihe von praktischen Übungen. So werden mittels Leuchtdioden eine Ampel simuliert, Temperatursensoren ausgelesen oder Motoren gesteuert.

Der Workshop ist kostenlos. Wer möchte kann sich dafür auch Punkte im Technikpass eintragen lassen.

Wer: Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren

Wann: 27.7.2021 – 29.7.2021 von 10 – 12 Uhr

Wo: Gesamtschule Talsand Schwedt/Oder, Rosa-Luxemburg Strasse 6, Bürgerwerkstatt in Raum 019

Workshop – Minecraft aus dem 3D-Drucker

Der Technikstützpunkt an der Gesamtschule Talsand bietet einen dreitägigen Workshop für die Konstruktion und den 3D-Druck von eigenen Minecraft Figuren an. Dazu gibt es eine Einführung in die Computergestützte Konstruktion von Figuren am PC und den anschließenden 3D Druck. Die konstruierten und gedruckten Figuren können anschließend bemalt und mit nach Hause genommen werden.

Der Workshop ist kostenlos. Wer möchte kann sich dafür auch Punkte im Technikpass eintragen lassen.

Wer: Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren

Wann: 20.7. 2021- 22.7.2021 von 10 – 12 Uhr

Wo: Gesamtschule Talsand Schwedt/Oder, Rosa-Luxemburg Strasse 6, Bürgerwerkstatt in Raum 019

Bürgerwerkstatt auch in den Ferien offen

Diese Sommerferien hat die Bürgerwerkstatt auch in den Ferien geöffnet. Jeden Mittwoch von 10-16 Uhr kann jeder seine Projekte in der Werkstatt umsetzen, Reparaturen durchführen oder sich einfach über unsere Arbeit informieren. In den Ferien die Schule bitte vom Haupteingang, Rosa-Luxemburg-Straße betreten, die Werkstatt ist in Raum 19. Falls der Eingang verschlossen sein sollte, einfach 0173 6131283 anrufen:) Sven