SolarMobil-Wettbewerb

Baue dein eigenes Solarmobil und nehme teil am SolarMobil Wettbewerb Sommercamp 2021 Motto: „Upcycling“

Nutze dazu Material, welches Du oder andere nicht mehr brauchen oder weggeworfen haben. Bewertet wird die Kreativität und wie gut du das Motto „Upcycling“ getroffen hast. Das Modell muss bei Sonnenlicht mindestens 5 Meter auf ebener Strecke fahren. Bitte denkt daran, die Zeit mitzustoppen.
So könnt Ihr auch in der Rennklasse teilnehmen. Wer ein besonders originelles oder schnelles Modell baut, kann sich einen besonderen Preis sichern und qualifiziert sich zur deutschen Meisterschaft am 17. September 2021 in Zwickau.

Teilnehmen kann jeder zwischen 9 und 16 Jahren. Für die Bewertung schickst Du uns einfach einige Fotos oder auch ein kleines Video zu.

Anmeldungen und Einreichen der Bilder/Videos bis zum 14.08.2021 bitte an mail@techbil.de, oder als SMS/MMS
an 0173 6131283.

Unterstützt wird das Projekt von unserem Kooperationspartner den Stadtwerken Schwedt GmbH.

Ferienbastelprojekte

Wir bietet für die Ferienbetreuung in den Schulen und Horts der Stadt Schwedt und des Landkreises Uckermark wieder eine Reihe von Bausätzen kostenlos an. Diese können über die Kontaktdaten schriftlich oder telefonisch in angemessenen Mengen bestellt werden.

Aber auch Privatpersonen können, gegen eine kleine Spende, diese Bausätze bei uns bestellen.

Wer möchte, kann uns von den Ergebnissen Fotos bzw. Videos schicken und damit Punkte im virtuellen Technikpass für die Schüler sammeln. Dafür kann es dann zum Schuljahresende auch noch Preise geben!

Unterstützt werden wir bei diesem Ferienprojekt von unserem Kooperationspartner, den Stadtwerken Schwedt GmbH, der Stadt Schwedt/Oder, dem Landkreis Uckermark, der Handwerkskammer Ostbrandenburg und dem Lions Club Schwedt.

Reparaturcafe PUR

Am 17.6.21 von 17-19 Uhr findet das zweite Reparaturcafe statt. Wer also was zu reparieren hat oder Hilfe bei Smartphone, Tablet oder PC benötigt, einfach vorbeikommen!

Gewonnen!!!!

Das Team SDT-Connections hat das Regionalfinale Ostbrandenburg gewonnen und ist in der Woche vom 10.5 bis 15.5 beim online Finale dabei!!! Glückwunsch

Online FLL Regionalefinale Ostbrandenburg

Heute fand der FLL Regionalwettbewerb zum ersten Mal online statt. Sechs Teams aus Berlin, Mühlrose, Prenzlau und Schwedt stellten sich den neuen Herausforderungen. Im Vorfeld wurden von den Teams Videos zu den Kategorien Forschungspräsentation, Robotdesign und Robotgame eingereicht und von der Jury bewertet. Online gab es dann noch die Gelegenheit, die Jury live von der Arbeit der Teams zu überzeugen.

Hier die Platzierungen in den einzelnen Kategorien:

Forschungspräsentation:
1.Platz – SDT-Connections
2.Platz – The Robots
3.Platz – Legoisten

Robotdesign
1.Platz – StillNoName@SAP
2.Platz – SDT-Connections
3.Platz – Legoisten

Robotgame:
1.Platz – SDT-Connections
2.Platz – Legoisten
3.Platz – LE t’s Go

Grundwerte:
1.Platz – The Robots
2.Platz – StillNoName@SAP
2.Platz – SDT-Connections

Gesamtwertung:
1.Platz – SDT-Connections
2.Platz – StillNoName@SAP
3.Platz – Legoisten

Vielen Dank an die Jury Mitglieder und die Teams für Ihre Teilnahme unter besonders schwierigen Umständen. Ein Dankeschön ist mit der Post unterwegs! Natürlich auch Dank unserem Sponsor der PCK Raffinerie GmbH

Holger und Sven

Ideenwettbewerb Machen 2021

Wir haben uns mit der Idee eines „Event-Repair und mehr …“ für den Ideenwettbewerb Machen 2021 des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer beworben.

Selber reparieren und produzieren als generationsübergreifendes Nachbarschaftsevent. Gemeinsam, kreativ und nachhaltig, Nachbarn für und mit den Nachbarn. Dabei auf bestehende Strukturen (Technikstützpunt/Bürgerwerkstatt) aufbauen und diese kreativ ergänzen. Geplant ist ein Reparaturcafé an immer neuen Orten und mit vielen verschiedenen und neuen Partnern dauerhaft zu etablieren, ergänzt um eine Tauschbörse für gebrauchte Geräte und die Möglichkeit, auch eigene Produkte im Makerspace(der erweiterten Bürgerwerkstatt) zu produzieren. Fabian, Dirk und Sven

Feinstaubsensor Workshop

Freitag, den 23.04 findet am Nachmittag wieder online eine Feinstaubsensor Workshop statt. Wer Interesse hat, einfach melden. Für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Uckermark und für Vereinsmitglieder ist der Workshop kostenlos.

Aktuell haben wir 10 Sensoren am Start, aber noch nicht alle auf der Karte unter Luftdaten.Info Sven