Kategorie: Allgemein

Die Modellbau AG läuft

immer besser:) Heute waren schon 12 Kinder da und bauten an ihren Minecraft Welten. Erste kleinere Ergebnisse kann man schon bewundern:) Danke an Marko für die  selbst entworfenden und gedruckten Figuren. Sven

Family Day

Ein toller Tag auf dem FamilyDay. Die Kids hatten Ihren Spaß mit den Luftballonrobotern, der Autorehnbahn, den Luftraketen, den echten Miniraketen und beim Probelöten. Danke an Marko, Kersten, Wolfgang und Ronny. Unterstützt wurden wir noch von Peter Dahlmann dem Luftskulpturenkünstler:)  Sven

MOZ Artikel

 

Modellbauwelt AG startet

Heute war der erste Termin für die neue Modellbauwelt AG. Sechs Schülerrinnen und Schüler starteten unter der Leitung von Herrn Bernau mit Ihrem ersten Projekt einer „realen Minecraft Welt“. Für die Landschaft wurden die ersten Berge aus Styropor geschnitten und die ersten Minecraftfiguren aus dem 3-D-Drucker bemalt. Auch wurde schon mal die Eisenbahnstrecke getestet und die Tunnelgröße festgelegt. Der Zug soll ja nicht stecken bleiben:)  Ab jetzt geht es jeden Donnerstag von 16:30-18:00 Uhr mit dem Projekt weiter. Sven

PCK bleibt unser Sponsor

Im Rahmen der neuen Programmier AG überreichten uns Herr Haselow, Frau Fajnor und Frau Flöter einen Förderscheck in Höhe von 3000€. Was 2008 mit einer Robotik AG begann, wurde vor allem mit der finanziellen Unterstützung der PCK Raffinerie GmbH zum heutigen Technikstützpunkt ausgebaut. Als vor zwei Jahren der Robotikstützpunkt zum Technikstützpunkt erweitert wurde, gab es drei Technik AG’s, heute sind NEUN verschiedene Technik AG’s im Angebot. Dies ist nur durch die regelmäßige Unterstützung unserer Sponsoren möglich. Bitte weiter so:) Sven Ketel

MOZ Artikel

Naturwissenschaftlicher Wettbewerb

Für den Naturwissenschaftlichen Wettbewerb an der Gesamtschule Talsand hat Marko den Pokal und die Hüllen für einige USB-Sticks gedruckt. Entworfen von Frau Bromund:) Dank an die Beiden. Sven

MakerCon

Zwar ein wenig weit weg, aber interessante Vorträge und Workshops:)

Im April findet mit der MakerCon eine Veranstaltung von Heise und dem dpunkt.verlag statt.
Die MakerCon richtet sich mit Vorträgen von Prototyping bis zum eigenen Unternehmensstart an engagierte Maker. Einen Blick auf das komplette Programm könnt ihr hier werfen: http://www.makercon.de/programm.php

Er blinkt und blinkt und … der „ewige“ Blinker

Was macht man(n), wenn der Partner wissen will, ob die Eingangstür auch wirklich zu geschlossen ist???
Eine „einbruchsichere“ Kette bietet hierbei der Seele keine Befriedigung. Und jeden Tag einen großen Schrank als Sperre vor die Tür stellen??? Naja, ich kann mir lustigere Sachen vorstellen 😉
Also überlegt man(n) kurz, druckt sich eine kleine Box mit dem 3D-Drucker, besorgt sich Elektrokleinkram (Taster, LED, Widerstand und Batterien) und baut eine Art „Sensor“. Einziges Problem: Nach bereits 2 Monaten (bei durchschnittlich 10 Stunden pro Tag) sind die beiden Batterien leer „gesaugt“, selbst wenn man eine Blink-LED verwendet!!!
Aber es gibt ja den ewigen Blinker, der eigentlich fürs Geocaching gedacht ist. Dummerweise kann ich einen NPN- von einem PNP-Transistor nicht unterscheiden, also hab ich die Sache dem Ronald Herpel in die Hände gegeben, den ich ehrlich gesagt damit vor eine Herausforderung gestellt hab.
Mittlerweile hab ich den Blinker an meine Eingangstür angebaut und er gibt seit 1.Dezember alle 2 Sekunden einen Lichtblitz ab. Die Startspannung der Batterie betrug 1,61 Volt. Wohlgemerkt ist nur eine Batterie notwendig.
Sehen wir mal wie lange er blinkt. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Gruß Marko

P.S.: Leider kann ich hier kein Video davon hochladen 🙁

FLL Regionalfinale 2017

Das dritte FLL Regionalfinale ohne Probleme über die Bühne gebracht:) Zehn tolle Manschaften aus Berlin, Gryfino, Eberswalde, Prenzlau und Schwedt haben wieder in vier Teildiziplinen um den Sieg gerungen. Im Teamwork wurden die LEGOisten, im Robotdesign und in der Forschungspräsentation StillNoName@SAP und im Robotgame die SDT-Connections Sieger. Gesamtsieger wurde StillNoName@SAP aus Berlin und den Sonderpreis bekamen die beiden Mädels vom Team TechnikBrecht. Sven