3D-Druck Arbeitsgemeinschaft

Am 3.3.2017 kann es mit der 3D-Druck Arbeitsgemeinschaft losgehen. Treffpunkt ist der Raum 019 an der Gesamtschule Talsand. Dauer von 14:30 bis 16:00 Uhr. Teilnehmen können Schüler aller Schulen, von der 6-13 Klasse. Es geht um die Konstruktion und anschließende Drucken von dreidimensionalen Objekten. Sven

Neue Öffnungszeiten

Seit Anfang Februar haben wir unsere Öffnungszeiten erweitert. Im Rahmen der Bürgerwerkstatt haben wir

Montag von 18:30 bis 20:00 Uhr,

Dienstag von 18:30 bis 20:00 Uhr und

Mittwoch von 18:30 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Treffpunkt ist Raum 019. Sven

Freie Schule Angermünde zu Besuch

Im Rahmen ihrer Projektwoche besuchte uns für zwei Tage die 7. Klasse der freien Schule Angemünde. Am ersten Tag ging es um die Konstruktion und den Druck von 3D-Objekten. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Lego-Roboter, vom Aufbau bis zur Programmierung.

Sven

Schade

hat mit dem Bürgerbudget nicht geklappt. Aber wir geben nicht auf, wir kriegen den Lasercutter schon noch:)
Anscheinend ist der Gedanke eine moderne lebenslange Bildung zu unterstützen nicht angekommen obwohl es doch die einzige Recource ist die Deutschland unbegrenzt zur Verfügung hätte und gleichzeitig dringend benötigt.
Schade ist aber auch das so wenige abgestimmt haben und viele von den Anderen wohl leider nicht lesen konnten. Das gehört aber auch zur Demokratie! Glückwunsch an die Plätze zwei bis sieben:)

Sven

Jahresplanung 2017

Der Technikstützpunkt mit Bürgerwerkstatt ist ab dem 6. Februar jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 18:30 – 20:00 Uhr für alle von 9 bis 99 Jahre geöffnet. Die vorhandenen 3-D-Drucker, Elektronikausstattung, Löttechnik, Nähmaschinen, Bohrmaschinen usw. können für eigene Projekte kostenlos genutzt werden. In den Ferien ist geschlossen.

Neue Themenabende/Workshops sind geplant:
Themenabende
21.03.2017 „Der Alleskönner Raspberry Pi“
02.05.2017 „Lasercutter und deren Einsatz“
13.06.2017 „Maker Fair und die Welt der Maker“
10.10.2017 „Heimautomatisierung“

Workshops nach Anmeldung und Terminabsprache
„Löten für Anfänger und Wiedereinsteiger :)“
„3D-Druck, entwerfen und drucken“
„3D-Druck, einen eigenen 3D-Drucker bauen und kennen lernen“ (Ist mit Kosten für den Bausatz verbunden, 200-250€)
„Einführung in die Welt der Arduino‘s“
„Weihnachtsgeschenke vom Maker“

Die Termine stehen auch als öffentlicher Google-Kalender zur Verfügung.
https://calendar.google.com/calendar/ical/mail%40techbil.de/public/basic.ics oder
https://calendar.google.com/calendar/embed?src=mail%40techbil.de&ctz=Europe/Berlin

Projekttag

Heute war die 5.Klasse der Grundschule am Waldrand zu Besuch. Ihren Techniktag verbrachten sie mit dem Entwurf und 3D-Druck von Minecraft Figuren, einer kleinen Einführung in die Welt der Elektronik und mit dem prgrammieren in Scratch.

Abstimmung zum Bürgerbudget

Hallo Leute
die Stadt Schwedt/Oder hat seit dem 1.1.2017 die Abstimmung zum Bürgerbudget freigeschaltet.
Der Technikstützpunkt an der Gesamtschule Talsand hat sich im Vorschlag Nr. 18 um die Ausstattung mit einem Lasercutter beworben. Dieser soll neben dem Einsatz im Unterricht vor allem in den Schulübergreifenden Arbeitsgemeinschaften und der Bürgerwerkstatt allen Schwedtern zur Verfügung stehen.

Neben Gravurarbeiten in vielen Materialien lassen sich damit auch die Grundlagen für viele Bausätze im Modellbau, für den Gehäusebau in der Elektronik, Holzbausätze für den Unterricht und vieles mehr anfertigen. Einfach mal nach Lascercutter googlen:) Es findet sich für jeden etwas. Solch ein Gerät gehört zur Ausstattung eines jeden Makerbereiches, Bürgerwerkstatt …

Deshalb bitte ich euch sich bis zum 31. Januar unter www.schwedt.eu/buergerbudget an der Abstimmung zu beteiligen und eine bzw. alle Stimmen für den Vorschlag18 abzugeben.

Sven

Zum dritten Mal geschafft

Zum dritten Mal habe wir das Robotik FLL Regionalfinale in Schwedt durchgeführt. Über 70 Kinder und Jugendliche maßen sich den ganzen Tag in den Teilwettkämpfen Robotgame, Robotdesign, Teamwork und Forschungspräsentation. Gesamtsieger wurde das Team SDT-Connections, Zweiter das Team MyBots aus Gryfino und den dritten Platz erreichte das Team Robotik Kids der Grundschule am Waldrand. Die beiden ersten Teams fahren am 21.1.2017 zu einen der vier Semifinales in Deutschland an die HNE nach Eberswald. Dank dem Regionalpartner IHK Ostbrandenburg, den Jurymitgliedern, den Helfern, Unterstützern und Sponsoren. Ohne Euch wäre das alles nicht Möglich!

Sven

First LEGO League

20161207

Am Samstag den 10.12.16 findet an der Gesamtschule Talsand der Robotik FLL Regionalwettkampf statt. 13 Mannschaften treten in den Disziplinen Robotgame, Robotdesign, Forschungspräsentation und Teamwork gegeneinander an. Es geht von 9:00 – 16:00 Uhr und Gäste sind herzlich willkommen.

Sven